Wer kennt es nicht: das Plastikteil vom Seitenspiegel ist abgebrochen, hat Risse, sei es  durch Anstoß oder durch schlechte Reparaturversuche des Vorgängers.
Hier kommt meine Lösung (schon mehrfach erfolgreich praktiziert):
Wenn’s bei euch auch so aussieht, heißt es: frisch ans Werk !

Spiegelgehäuse1

 

Benötigt werden: das Plastik von 4 Quetschverbindern, Stabilit Express und Erfahrung im Umgang mit Stabiltit (Flächen immer gut aufrauhen und einpampen)
Zunächst wird das Spiegelglas vom Steuerkreuz getrennt (vorsichtig mit Schraubendreher raushebeln)
Danach sollte man das Plastikteil von Reparaturversuchen des Vorgängers, Schmutz und Öl reinigen.

Spiegelgehäuse2

Jetzt die alten Stehbolzen entfernen, Risse gut anrauhen

Spiegelgehäuse3

Dann suchen wir uns Ersatz für die neuen Stehbolzen (z.B. das Plastik von  Quetschverbindern)

Spiegelgehäuse4

Diese werden auf 11mm gekürzt und mit den alten Schrauben (falls noch vorhanden)  befestigt

Spiegelgehäuse5

Danach die Stehbolzen gut anrauhen, Stabilit am Ende (nicht das Loch verkleben) und im
Plastikteil, wo die alten Bolzen standen, auftragen

Spiegelgehäuse6

dann das Plastikteil mit Tesa fixieren, 20min warten (bis Stabilit fest)

Spiegelgehäuse7

Jetzt Tesa wieder entfernen und die Schrauben von innen lösen

Spiegelgehäuse8

Hurra, die neuen Bolzen stehen jetzt genau da, wo sie hingehören Klappt es nicht beim ersten Mal, einfach noch einmal versuchen (Materialaufbau)

Zum Schluss werden die Bolzen noch einmal verstärkt und die Risse mit Stabilit und  Glasfaser fixiert.

Spiegelgehäuse9

Alles wieder zusammenbauen, Spiegelglas eindrücken, fertig.

Spiegelgehäuse10

Diese Aktion sollte in gut 1,5 Stunden zu schaffen sein. Viel Spaß !!!

powered by fronrath ©2012

   
Copyright © 2018 The Pontiac TransSport Community. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.